FAQ: Die Antworten auf unsere häufigsten Fragen

Hier findest Du die Antworten auf die wichtigsten Fragen zu unserer Umzugs-App Youchange. Falls Du die Antwort auf Deine persönliche Frage nicht erhalten solltest, dann schreib uns einfach eine kurze Nachricht.

Wir werden Dir nicht nur raschest möglich – und hoffentlich auch möglichst hilfreich – antworten. Sondern Deine Frage genauso hier in unseren FAQ aufnehmen. Dir weiterhin einen reibungslosen Umzug inklusive dem Ummelden!

faq-youchange-umzugs-app
Finde hier die Antworten zu den häufigsten Fragen zu unserer Umzugs-App YouChange.

FAQ YouChange-Umzugs-App:

      1. Wie funktioniert die YouChange-Applikation?
      2. Warum musst Du Dein Bankkonto verknüpfen?
      3. Was kostet YouChange?
      4. Welche Zahlungsmethoden akzeptieren wir?
      5. Viele Gründe sprechen für YouChange.

1. Wie funktioniert die YouChange-Applikation?

Bei einem Umzug gibt es vieles zu erledigen. Dazu gehört nicht nur der Transport der Möbel und die ordnungsgemäße Übergabe der alten Wohnung, um die Mietkaution zurückzuerhalten. Nach dem Einzug in die neue Wohnung ist es darüber hinaus äußerst wichtig, die neue Adresse schnellstmöglich allen betroffenen Stellen (Ämter, Serviceanbieter, Versorger) mitzuteilen. Dabei ist es gar nicht immer so einfach, den Überblick über alle notwendigen Adressänderungen zu behalten.

Eine vergessene Ummeldung ist jedoch nicht nur ärgerlich, falls Du nach dem Wohnungswechsel plötzlich ohne Grundversorgung wie Gas oder Internet dastehst. Sondern kann genauso teures Geld kosten, falls Du vergessen solltest Dich am Einwohnermeldeamt an- oder umzumelden.

Eine einfache und günstige Lösung, um Dir die Umzugsplanung zu erleichtern ist unsere YouChange-Applikation. Mit dieser teilst Du Deine geänderte Adresse allen wichtigen Vertragspartnern mit. Mit Deinem Smartphone und einigen wenigen Klicks. Einfach bequem – einfach digital: Stressfrei umziehen mit der YouChange-App.

  • Im ersten Schritt musst Du Dich registrieren: Das geht schnell und einfach in wenigen Schritten.
  • Hinterlege danach Deine geänderten Adressdaten und bestimme das Datum, ab welchem die Änderung gelten soll. Dies ist in der Regel der Einzugstermin in Deiner neuen Wohnung.
  • Verknüpfe Dein Bankkonto: Auf diese Art und Weise identifizieren wir Deine Vertragspartner und stellen Dir diese in einer übersichtlichen Liste zur Verfügung. Aus dieser wählst Du dann diejenigen Partner aus, welche Du über Deine Adressänderung informieren möchtest.
  • Nach Deiner Bestätigung benachrichtigt die Youchange-App automatisch alle von Dir ausgewählten Vertragspartner über die Änderung deiner Kundendaten. Per Mail, Brief oder Fax: Je nach der von Deinem Dienstleister verlangten Form der Benachrichtigung.

Jetzt registrieren

 

2. Warum musst Du Dein Bankkonto verknüpfen?

Den Kontoblick benötigen wir dazu, um all Deine Vertragspartner schnell und einfach identifizieren zu können. Dies erfolgt dadurch, dass wir Deine Daueraufträge und Einzugsermächtigungen mit unserer umfangreichen Datenbank an Vertragspartnern vergleichen. Hierbei legen wir größten Wert auf Deine Privatsphäre, sowie die Sicherheit deiner Daten. Der komplette Datentransfer ist jederzeit SSL-verschlüsselt und somit umfassend abgesichert. Deine persönlichen Daten werden außerdem im Anschluss sofort gelöscht und niemals auf externen Servern gespeichert.

3. Was kostet YouChange?

Für einen privaten Umzug kostet unser Service einmalig 14,90€. Ganz ohne Abonnement, wiederkehrende Zahlungen oder Kündigung Deinerseits. Du bezahlst einmal und bekommst im Gegenzug von uns auch nur einmal unseren Umzugsservice geboten. In dieser einmaligen Servicegebühr ist die Benachrichtigung von bis zu 15 Vertragspartnern inkludiert. Falls Du Deine Adressänderung bei mehr Stellen mitteilen möchtest, dann kostet dies pro zusätzlicher Benachrichtigung 0,99€. Im Rahmen eines üblichen Privatumzugs wird dieses Limit jedoch nur selten ausgeschöpft oder gar überschritten.

YouChange gibt es natürlich auch für Unternehmen. Ziehst Du mit Deiner Firma um und möchtest alle Deine Vertragspartner auf einen Schlag über Deine neue Anschrift informieren, dann übernehmen wir das gerne für Dich. Zusätzlich bieten wir für einen Gewerbe-Umzug die Anpassung der Firmendaten in Online-Branchenbüchern und auf Online-Marktplätzen an. Da sich die Ansprüche (und damit ebenso der Aufwand) von Unternehmen zu Unternehmen stark unterscheiden, können wir uns im Vorhinein auf keinen fixen Preis festlegen. Nimm jedoch gerne jederzeit unverbindlich mit uns Kontakt auf, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten.

Schreib uns

 

4. Welche Zahlungsmethoden akzeptieren wir?

Als Zahlungsmethoden akzeptieren wir Sofortüberweisung, Kreditkarten oder Paypal. Und auch hier gilt: Deine persönlichen Daten sind und bleiben sicher! Wir speichern keine Zahlungsinformationen – und geben diese schon gar nicht an Dritte weiter.

5. Viele Gründe sprechen für YouChange:

  • Keine Kosten für einen Nachsendeauftrag (dieser alleine kostet bei der deutschen Post schon beinahe doppelt so viel wie unser Angebot).
  • Keine Kosten für etwaige Adressnachverfolgungen und nicht oder zu spät bezahlte Rechnungen.
  • Mit YouChange sparst Du somit nicht nur Zeit und Nerven, sondern vor allem auch bares Geld bei den Umzugskosten.
  • Auf geht’s: Mit einigen wenigen Klicks alle Vertragspartner über Deine neue Anschrift informieren und mit der gesparten Zeit lieber Deine neue Wohnung einrichten.

Kein unnötiger Zeitaufwand, kein Vergessen von Vertragspartnern, kein Vergessen von Benachrichtigungen: YouChange – Umziehen einfach digital!

Kosten vermeiden